Unser geschultes Personal berät Sie gerne telefonisch von Mo. bis Fr. 8.00 - 17.00 Uhr +49 4361 50 80 80-0

0
language DE|EN

Ersatzteile

Original Kabel Anschluss Glühkerze Hyundai Kia 1.4 CRDi D4FC 36720-2A800

Original Kabel Anschluss Glühkerze Hyundai Kia 1.4 CRDi D4FC 36720-2A800

Kabelbaum Kabel Anschluss für Glühkerze Hyundai 1.4 CRDi

Neu, der Artikel ist jedoch einmal montiert gewesen

27,00 €MwSt. inkl.
zzgl. Versandkosten
wenig auf Lager
Schwungrad ZMS Audi Seat Skoda VW 1.6 2.0 TDI Original 03L105266CA Flywheel

Schwungrad ZMS Audi Seat Skoda VW 1.6 2.0 TDI Original 03L105266CA Flywheel

Schwungrad ( ø 240 mm / ohne Start Stop ) NEU Original für Audi, Seat, Skoda, VW 1.6 / 2.0 TDI

Das Schwungrad ist NEU und wurde von einem neuen Motor abgebaut !

267,00 €MwSt. inkl.
zzgl. Versandkosten
leider ausverkauft
Railrohr Einspritzleiste Opel Chevrolet Vauxhall 1.2 LPG 55572731 0280151258

Railrohr Einspritzleiste Opel Chevrolet Vauxhall 1.2 LPG 55572731 0280151258

Neues Railrohr Einspritzleiste Opel Chevrolet Vauxhall 1.2 LPG 55572731 0280151258

Neu, der Artikel ist jedoch einmal montiert gewesen

84,00 €MwSt. inkl.
zzgl. Versandkosten
verfügbar
Einspritzdüse für Mercedes-Benz 2710780423 Original

Einspritzdüse für Mercedes-Benz 2710780423 Original

Einspritzdüse NEU für Mercedes-Benz

Die Einspritzdüse ist NEU aber 1 x montiert gewesen !!!

30,00 €MwSt. inkl.
zzgl. Versandkosten
leider ausverkauft
Hochdruck- Kraftstoffpumpe HDP Mercedes Benz MB 1.8 CGI A2710702001 M271

Hochdruck- Kraftstoffpumpe HDP Mercedes Benz MB 1.8 CGI A2710702001 M271

Gebrauchte Hochdruckpumpe HDP original für Mercedes Benz MB 1.8 CGI

107,00 €MwSt. inkl.
zzgl. Versandkosten
leider ausverkauft
Drosselklappe Regelklappe Drosselklappenstutzen Opel 1.4 825016 55565489 A14NET

Drosselklappe Regelklappe Drosselklappenstutzen Opel 1.4 825016 55565489 A14NET

Drosselklappe NEU Opel Chevrolet 1.4

Der Artikel (geprüft und ist voll funktionsfähig) hat 1x kurz im Testmotor gelaufen !!!

84,00 €MwSt. inkl.
zzgl. Versandkosten
leider ausverkauft
AGR Ventil für Renault 1.9 DCI A2C53322451

AGR Ventil für Renault 1.9 DCI A2C53322451

Keine Originalverpackung. Der Artikel war ursprünglich in einer Nichteinzelhandelsverpackung verpackt.

66,00 €MwSt. inkl.
zzgl. Versandkosten
wenig auf Lager
Flansch für Renault Opel Nissan 1.6 DCI 110600686R

Flansch für Renault Opel Nissan 1.6 DCI 110600686R

Keine Originalverpackung. Der Artikel war ursprünglich in einer Nichteinzelhandelsverpackung verpackt.

22,00 €MwSt. inkl.
zzgl. Versandkosten
wenig auf Lager
30,00 €MwSt. inkl.
zzgl. Versandkosten
verfügbar
Verbindungsrohr Abgasrückführung Audi Seat Skoda VW 1.9 TDI 038131521CD Original

Verbindungsrohr Abgasrückführung Audi Seat Skoda VW 1.9 TDI 038131521CD Original

NEUES Original Verbindungsrohr für Audi / Seat / Skoda / VW 1.9 TDI

39,00 €MwSt. inkl.
zzgl. Versandkosten
leider ausverkauft

Ersatzteile

Jedes Auto benötigt regelmäßige Wartung und Pflege, um einwandfrei funktionieren zu können. Einige Teile und Flüssigkeiten wie Zündkerzen / Glühkerzen oder Schmiermittel müssen regelmäßig getauscht oder ersetzt werden. Andere wie eine Einspritzpumpe, die Lichtmaschinen erst, wenn Sie defekt sind. Die Wartungsintervalle sollten dabei penibel eingehalten werden, sonst droht übermäßiger Verschleiß oder sogar ein Motorschaden. In dieser Rubrik finden Sie eine Vielzahl von Ersatzteilen für Ihr Auto – von neuwertig bis gebraucht.

 

Wann müssen Teile überprüft oder getauscht werden?

Bei modernen Fahrzeugen, egal ob Audi, BMW oder andere Hersteller, weist die Bordelektronik zuverlässig auf Service, abgenutzte Bremsbeläge oder verschlissene Teile hin. Bei älteren Fahrzeugen wird ein Blick ins Serviceheft oder in die Bedienungsanleitung notwendig, um zu finden, wann welche Arbeiten durchzuführen sind.

 

Regelmäßig zu tauschende Ersatzteile und Betriebsmittel

Bei einer gewöhnlichen Inspektion wird normalerweise das Motoröl inklusive Filter gewechselt, der Kraftstofffilter und diverse andere Fahrzeugteile überprüft. Wie oft das Motoröl getauscht werden muss, hängt stark von der Fahrweise ab. Wer viel Volllast oder Kurzstrecke fährt, muss das Schmiermittel häufiger wechseln, da dann der Motorverschleiß höher ist. Fahrzeuge neueren Datums registrieren die Lastzustände und schlagen anhand dessen vor, wann das Motoröl getauscht werden soll.

Die Wechselintervalle sollte man relativ genau einhalten. Denn das Motoröl enthält winzige Metallpartikel, die durch den Abrieb entstehen. Je älter das Öl ist, desto mehr Partikel enthält es. Das Problem: Die winzigen Metallteilchen wirken wie Sand und vergrößern den Motorverschleiß, wenn das Öl nicht regelmäßig getauscht wird.

Im schlimmsten Fall zieht das den Ersatz weiterer teurer Komponenten oder eine komplette Motorüberholung nach sich.

Bei Verschleißteilen wie der Batterie ist es auch für Laien leicht zu erkennen, wann diese erneuert werden müssen. Wenn ein Auto besonders bei niedrigen Temperaturen im Winter schlecht startet, liegt es meist an einer zu alten Batterie. Denn die Leistung einer Batterie nimmt mit den Jahren ab. Meist muss sie deshalb nach fünf bis sechs Jahren getauscht werden.

 

Zündkerzen, Glühkerzen, Partikelfilter

Regelmäßig ausgetauscht werden müssen auch die Zündkerzen bei Ottomotoren und die Glühkerzen (in größeren Zeitabständen) bei Dieselmotoren. Andernfalls verschlechtert sich das Startverhalten vor allem im Winter, und auch der Verbrauch kann sich erhöhen.

Moderne Motoren verfügen über einen sogenannten Partikelfilter, der Feinstaub und Rußpartikel aus den Abgasen filtert. Damit soll vor allem die Feinstaubbelastung in den Ballungsräumen sinken, die Atemwegserkrankungen zur Folge hat. Auch diese Filter müssen in bestimmten Intervallen erneuert werden, um ihre Funktion erfüllen zu können.

Besonders wichtig ist die Einhaltung der Wartungsintervalle aber für den Zahnriemen. Dieser übernimm die die Steuerung zwischen z.B. Kurbelwelle, Nockenwelle, Einspritzpumpe, Ausgleichswelle. Reißt er, ist ein teurer Motorschaden oft unvermeidlich. Dann müssen häufig diverse teure Autoteile wie Ventile, Nockenwelle, Kolben, etc. ersetzt werden oder sogar ein komplett neuer Motor eingebaut werden.

Fast allen Autohersteller empfehlen deshalb, den Zahnriemen rechtzeitig zu ersetzen - meist bei 100.000, manchmal aber erst bei 180.000 Kilometern. Details dazu sind im Serviceheft vermerkt.

 

Bei Bedarf zu tauschende Teile

 

Keilriemen, Keilrippenriemen, Keilriemen Satz

Es gibt aber auch viele Bauteile in einem Auto, die nur bei Bedarf getauscht werden müssen. Dazu gehört etwa der Keilriemen oder in der moderneren Ausführung der Keilrippenriemen. Der Keilriemen/Keilrippenriemen stellt über Riemenscheiben die Verbindung vom Motor zu den Nebenaggregaten wie der Wasserpumpe oder Lichtmaschine her. Beginnt er Geräusche zu machen, sollte er unbedingt überprüft werden. In den meisten Fällen dauert es dann nicht mehr lange, bis er reißt. Auch das kann schnell zu schweren Motorschäden führen, wenn etwa keine ausreichende Kühlung mehr gewährleistet ist.

 

Einspritzpumpe, Lichtmaschinen, Turbolader

Die genannten Komponenten sind zwar keine klassischen Verschleißteile, dennoch müssen Lichtmaschinen, die Einspritzpumpe oder der Turbolader bei höheren Fahrleistungen öfter einmal getauscht werden. Besonders der Verschleiß des Turboladers, der im Betrieb sehr heiß wird, hängt stark auch von der jeweiligen Fahrweise ab.

 

Klima Sensor, Thermostate, Katalysatoren

Thermostate sind unverzichtbare Elemente der Flüssigkeitskühlung. Sie stellen sicher, dass der Motor schnellstmöglich seine optimale Betriebstemperatur bekommt und diese in allen Betriebszuständen hält. Nur so kann der Motor in allen Lastzuständen perfekt arbeiten, bei minimalen Emissionen. Auch diese Komponenten können bei höheren Laufleistungen einmal ausfallen und müssen dann sofort ersetzt werden.

Katalysatoren sind heute Bestandteil der Abgasreinigungsanlage aller Otto- und Dieselmotoren. Sie sorgen dafür, dass schädliche Abgasbestandteile in unschädliche Gase verwandelt werden.

Der Klimasensor ist entscheidend für die Steuerung der Lufttemperatur zur Einstellung der Klimaanlage. Er ist nur selten defekt, wenn aber, kann die Klimaanlage nicht mehr richtig arbeiten.

 

Getriebe, Ölkühler

Das Getriebe sorgt in allen Fahrsituationen für die optimale Übersetzung, ob am Berg oder bei schneller Autobahnfahrt. Normalerweise hält es ein Autoleben lang, allerdings nur dann, wenn auch regelmäßig das Getriebeöl getauscht wird. Unterbleibt das, kommt es zu erhöhtem Verschleiß und eine Überholung oder ein kompletter Tausch können fällig werden.

 

Schwungräder, Gleitlager, Lagerschalen

Gleitlager ermöglichen eine nahezu verschleißfreie Drehbewegung, etwa im Pleuel oder an der Kurbel- oder Nockenwelle. Sie bestehen aus einer oder zwei Lagerschalen, die im Lagersitz fixiert sind. Sie sind eigentlich auf die Lebensdauer des Motors ausgelegt. Allerdings können beispielsweise minderwertiges Schmiermittel oder Ölmangel die Lager beschädigen und einen Motorschaden verursachen. Deshalb ist es äußerst wichtig die Motoröl-Wechselintervalle einzuhalten.

Schwungräder kommen beispielsweise als Zweimassenschwungräder mit integriertem Drehschwingungsdämpfer am Motor vor. Durch sie wird vermieden, dass Drehschwingungen des Motors auf Antrieb oder Getriebe übertragen werden. Auch sie sind wartungsfrei. Allerdings können sie durch eine defekte Kupplung oder durch Leistungssteigerungen am Motor beschädigt werden.

 

Ersatzteile und Zubehör bei Tornau Motoren bestellen

Bei Tornau Motoren bekommen Sie eine Vielzahl von Ersatzteilen für nahezu alle gängigen Automarken und Motoren. Sie erhalten diese in unterschiedlichen Qualitätsstufen:

  • Neu: Unbenutzter und unbeschädigte Artikel, zumeist in der ungeöffneten Originalverpackung.
  • Demontiert: Neue und unbenutzte Ersatzteile ohne Gebrauchsspuren. Die Originalverpackung ist unter Umständen nicht mehr vorhanden. Die Ersatzteile können auch 2. Wahl oder sogenannte B-Ware mit kleinen Fehlern sein.
  • Testmotor: Neuer, kurz gelaufener Artikel mit leichten Gebrauchs- oder Einbauspuren. Die Originalverpackung ist unter Umständen nicht mehr vorhanden. Artikel kann auch 2. Wahl oder B-Ware sein - neuwertig, aber kurz zu Testzwecken gelaufenen und mit kleinen Fehlern.
  • Gebraucht: Artikel mit Abnutzungsspuren, aber in gutem Zustand und komplett funktionsfähig. Artikel könnte ein Vorführmodell oder ein Rücknahmeartikel gewesen sein. 

Genaue Details zum jeweiligen Ersatzteil und seinem Zustand finden sie in der zugehörigen Artikelbeschreibung. Oder kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen weiter!

 

 

Copyright 2021 @ ATM Tornau Motoren GmbH & Co. KG